©2018 by www.coach-your-health.de. Proudly created with Wix.com

Achtsamkeit

Leben im Hier & Jetzt

 Durch Achtsamkeitstraining erhalten Sie mehr innere Ruhe und Gelassenheit. Und das tut der Gesundheit gut. 

Mit der Methode Mindfulness-Based Stress Reduction, abgekürzt MBSR, lernen Sie aus dem Teufelskreis negativer Gedanken, Gefühle und Fehlverhalten auszusteigen.

Mit Achtsamkeit lernen Sie den Körper wahrzunehmen und auf seine Signale zu reagieren. Achtsamkeitsübungen wirken nicht über das Denken, sondern über das bewußte Wahrnehmen und Loslassen. Durch Achtsamkeitsübungen entwickeln sich körperliche, messbare Veränderungen im Blut und im Gehirn.  

Die Folge: Stress wird reduziert, Ängste lassen nach, positive Gedanken verstärken sich.

Wer Achtsamkeit präventiv betreibt, ist wacher und aufmerksamer, stärkt sein Immunsystem und kann mit Stress gelassener umgehen.

Erfahren Sie mehr...!

Achtsamkeit ist  eine besonders umfangreiche und tiefgründige Ressource für das Leben der Menschen, die bisher übersehen wurde. Eine Ressource, die neben der Bewusstseinsentwicklung große Wirkung auf Gesundheit, Stressbewältigung, effektives Handeln und menschliche Beziehungen hat“ .

Weiss/Harrer/Dietz 2011

Kurse

Wie kultiviere ich Achtsamkeit

Dem Hier und jetzt Aufmerksamkeit zu schenken, dass steckt hinter Achtsamkeit.

Achtsamkeit bedeutet, innere und äußere Situationen und Vorgänge mit ungeteilter, Aufmerksamkeit zu empfinden und wahrzunehmen. Präsent zu sein in dem, was gerade passiert. Nicht schon mit den Gedanken wieder ganz woanders zu sein.

 

  • Rezeptives Beobachten und Gewahrsein

  • Bewusstes Bemerken und Wahrnehmen von inneren und äußeren Reizen ohne zu bewerten

  • Aufmerksamkeit auf den gegenwärtigen Moment gerichtet

  • Automatische (Handlungs-)Reaktionen auf innere oder äußere Erfahrungen werden beobachtet und losgelassen/ seingelassen

  • Bewusstes Handeln.

  • Akzeptanz: Erfahrungen so  annehmen, wie sie sind

  • Kein konzeptuelles Denken: Erfahrungen nicht in bestehende Konzepte (Autopiloten) einordnen

  • Anfängergeist: Dinge mit Interesse und Neugier betrachten

  • Zulassen und Erlauben von Erfahrungen

  • Kein Veränderungswunsch

  • Absicht, achtsam zu sein.

...durch Achtsamkeitstraining!

Kurse

Achtsamkeit ist eine Fähigkeit, die jedem Menschen zu Verfügung steht, "...wenn wir sie pflegen wird sie stark, wenn wir sie nicht üben, verkümmert sie."                         Thich Nhat Hanh